NEWS

ART

MUSIC

CV


 
LUIGI ARCHETTI
Jim Dunlop 2011


JIM DUNLOP, 2011, Installation at: KKL Kunstmuseum Lucerne, 2011 (Jahresausstellung)

   
   

Plectrum, 2011, Ink-jet printing on paper on aluminum drawn up, 22cm x 18cm (each)

Videostills: Who is Jim Dunlop?, 2011, Loop, Stereo

 

Four plectrums have been published in 2012 by the Verein für Originalgrafik VfO, Zurich

Jim Dunlop 2012
silk-screen printing on aluminium
Edition: 22
Size: 22,00 cm x 18,60 cm x 0,50 cm
Production: Lorenz Boegli, Müntschemier

 

Zur Serie "Jim Dunlop", Verein für Originalgrafik, Zürich

Dunlop Manufacturing ist ein amerikanisches Unternehmen, das Zubehör für elektrische Gitarren herstellt. Neben Effektgeräten stellt das Unternehmen u.a. auch Gitarren-Plektren her. Diese tragen den fiktiven Namen „Jim Dunlop“. Plektren für E-Gitarren sind besonders für Fans und Konzertliebhaber der Rockmusik ein beliebtes Sammelgut. In der kultischen Verehrung eines Stars oder einer bestimmten Rock-Band können Plektren sich zu regelrechten Fetischen transformieren, die Bewunderung, Begehren, Erotik und Stimulanz auslösen. Die vorliegende Siebdruck-Edition kreist um die Ikonografie des Plektrums und auch um die spielerischen Verschiebungen der Referenzen, der Erinnerungen und des Umgangs mit dem Objekt.